Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

DesktopRSSTwitterFacebook

Heavy Metal Paradroid

Mehr...

Übersicht
Technische Hilfe
Kommentare
Screenshots
Zeitschriften
Downloads

Mitmachen

Test schreiben
Vergleiche eintragen
Video eintragen
Links eintragen
Dateien zufügen

Ähnliche Spiele

paradroid202.png

Zufällige Spiele

space_crusade02.png
infra_arcana26.png

RSS Twitter Facebook
Graftgold / Hewson
1986
Genre:
Action
Thema:
Science Fiction
Sprache:
English
Lizenz:
Kommerziell
System:
C64
Aufrufe:
29773

Wertung [?]

Mr Creosote:
5/6
Gesamt:
5/6
Bitte logge dich ein, um dieses Spiel zu bewerten!

Screenshots

paradroid_hm04.png paradroid_hm07.png
Mehr...

Rezension(en) Bitte logge dich ein, um dieses Spiel zu rezensieren!

Lokale Tests

Mr Creosote (06.06.2009) [verstecken]

Avatar Graftgold war eine der ersten Firmen, die den (schrecklichen) Trend begründeten, das gleiche Spiel immer und immer wieder in verschiedenen „Editionen“ zu veröffentlichen. Uridium und Paradroid sind zwei der frühesten Beispiele - beides an sich exzellente Spiele.

Paradroid ist eine Art Ballerspiel mit Robotern. Der Spieler steuert sein „Alter Ego“ mit dem er die anderen Roboter auf dem Raumschiff ausschalten muss. Die Besonderheit: Anstatt mit schweren Waffen und starker Panzerung ist der Roboter des Spielers mit einer Kontrolleinheit ausgerüstet, die es ihm ermöglicht, andere Roboter zu übernehmen.

Schleicht man sich an einen heran, kommt es zum Kampf um die Kontrolle über diese neue „Hülle“. Dieser Kampf wird mit Hilfe elektrischer Impulse ausgetragen: Wer die Mehrheit der internen Chips (?) übernimmt, gewinnt. Nach erfolgreichem Ausgang steuert man nun den anderen Roboter, der hoffentlich stärker ist. D.h. man kann andere Roboter nun einfacher abschießen und zerstören. Stärkere Roboter sind auch in den Kontroll-Zweikämpfen schwieriger zu schlagen, so dass es sich anbietet, sich langsam in der Hierarchie „hochzuarbeiten“. Doch zuletzt zu bedenken ist noch, dass je stärker der Roboter, desto kleiner die Zeitspanne, die man ihn kontrollieren kann.

paradroid_hm07.png
Unterwegs im ultimativen Roboter
Soviel zum Grundprinzip von Paradroid, aber was zeichnet nun diese Heavy-Metal-Variante aus? Neue Levels (also Schiffe mit verschiedener Deck-Anordnung) und neue Grafik. Die Spielumgebung ist nun in grautönen gehalten, was sehr passend ist, da das Spiel schließlich auf einem Raumschiff spielen soll. Tatsächlich sieht es deutlich besser aus, als die grellen Farben der Originalversion.

Dadurch wird Heavy Metal Paradroid zur besten Paradroid-Version - daran kann es keinen Zweifel geben. Trotzdme stellt sich natürlich die Frage, inwiefern das nun ein eigenes Spiel ist. Und deren Antwort ist einfach zu geben: Das ist es nicht. Es ist einfach Paradroid mit einem anderen Farbschema. D.h. es ist ein hervorrangender und vorbehaltlos empfehlenswerter Klassiker - eines der wirklichen Meisterwerke der Spielegeschichte.

Lokale Tests anderer Versionen

Zeitgenössische Tests [verstecken]

Andere Versionen

Artikelreferenzen auf dieses Spiel

Galerien

Ähnliche Spiele

Videos

C64-Gamevideoarchive

Verweise

Kommentare (3) [verstecken] [Kommentar schreiben]

Mr Creosote (06.06.2009):

Zitat:
Graftgold were one of the companies which started the (horrible) trend to release the same game in different 'editions' over and over again. Uridium and Paradroid were two of the earliest examples. Both excellent games.

Read more...

Mr Creosote (11.02.2008):

Zitat:
Although the C64 classic had been remade on the Amiga by Graftgold themselves as Paradroid 90, this version had its rough edges. Paradroid II, a freeware remake of the original, came out a few years later. Hard to believe in these days of lawsuits, trademark, patent and 'intellectual property' trolling: The programmer got through with not only using the original name, but also with producing pretty much a carbon copy of the graphics and much of the gameplay.

Read more...

Mr Creosote (08.02.2008):

Zitat:
Graftgold never really made the big leap away from 8 bit systems. Although they created many great games on the Atari ST and the Amiga, the revolutionary and original things they had done were a thing of the past. In fact, they even 'remade' their most popular classics. Uridium got that treatment later, but for Paradroid, they at least had the humility not to call it Paradroid 2.

Read more...

Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring