Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

DesktopRSSTwitterFacebook

Willkommen bei The Good Old Days!

Mehr...

Sinn & Unsinn
Alte Neuigkeiten
Geschichte der Seite
Fragen & Antworten
Wünsche
Mitarbeiter
Links
Forum
Atom
RSS

Neueste Spiele

Terminal2.png
Alleyway03.png
Flowers02.png

Zufällige Spiele

phobia11.png
10.jpg
000017.png

RSS Twitter Facebook

Sinn & Unsinn

Wusstest du schon...

...dass alles, was ihr hier seht, von grundauf selbst programmiert wurde? Wir benutzen keines dieser generischen "Content Management Systeme", die sich ohnehin niemals einem spezifischen Anwendungszweck richtig gut anpassen lassen. Das gleiche gilt für unser Forum, dass sogar in seiner aktuellen Version unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht wurde
Was ist diese Seite? Um es so einfach wie möglich auszudrücken: Es ist eine Seite über digitale Spiele. Nicht über aktuelle Meldungen zu Spielen, sondern über die Spiele selbst, und - wie bereits durch den Namen der Seite klar sein sollte - spezialisiert darauf, was heutzutage als "klassisch" gilt. Die Definitionen von "klassisch" gehen natürlich weit auseinander. Guckt man sich ein bisschen hier um, wird man jedoch feststellen, dass wir alles (in unterschiedlichem Ausmaß) von den ersten Heimsystemen (späte 70er Jahre) bis zum Ende des letzten Jahrtausends abdecken.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausstellungen

The 24th Annual Interactive Fiction Competition
Die Evolution Paradroids

Neuigkeiten [verstecken]

13.10.2018

Heute werfen wir einen Blick auf einen weiteren Kandidaten von der IFComp. Es handelt sich dabei um einen etwas ungewöhnlichen Mech-Simulator, bei dem es mal nicht um Schlachten geht, sondern um eine zivile Nutzung solcher stählerner Ungetüme. Dazu gibt es noch ein paar weitere Wendungen und Einflüsse aus ganz anderen Genres, aber da jetzt ins Detail zu gehen birgt die Gefahr, zu viel zu verraten. Nur so viel sei gesagt: Terminal Interface for Models RCM301-303 hat sicher die ein oder andere Überraschungen parat.
Herr M.

12.10.2018

We've got a second review on the Game Boy Breakout-like game Alleyway by RetroBunny who has just joined us. Well done and welcome to TGOD!
Moebius

10.10.2018

Und los gehts mit einer druckfirschen Rezension eines der Spiele der diesjährigen IFComp: Flowers of Mysteria ist ein geradezu klassischer Vertreter eines Textadventures. Vielleicht ein wenig zu klassisch? Die Antwort auf diese Frage findet sich in der Rezension!
Herr M.

08.10.2018

Die 24. Interactive Fiction Competition ist eröffnet! Bei einer Auswahl von mehr als 70 Spielen, die ein weites Spektrum an Genres und Szenarien anbieten, sollte für jeden unserer Leser etwas dabei sein. Egal ob ihr nun lieber tippt oder eher clickt: Solange ihr zumindest ein bißchen Text lesen könnt/wollt, solltet ihr euch eindeutig an dem ein oder anderen Spielchen versuchen.

Und nur zur Erinnerung: Jeder kann ganz einfach auf der Homepage des Wettbewerbs teilnehmen (Links dazu finden sich im Artikel). Alles was man dazu machen muss ist 5 Spiele zu bewerten. Ihr könnt aber auch einen Schritt weiter gehen, und euch mir anschließen um hier auf unserer Seite den ein oder anderen Gedanken zu teilen. Jede Art von Feedback und/oder Rezension ist herzlich willkommen!

06.10.2018

innocent_006.png
Na, woran die angenommen männliche Spielerschaft da wohl denken soll?

Womit ja wohl alles über den Humor Innocent Until Caughts gesagt ist. Nicht übermäßig komplex, was? Wen das noch nicht sofort abschreckt, der kann all den schmerzhaften Rest, insbesondere übers Gameplay, aber auch Grafik usw. in unserer Rezension nachlesen. Wer danach immer noch nicht genug hat, der kann es dann – wenn es denn sein muss – auch noch selbst ausprobieren. Oder an gleicher Stelle später nach dem Nachfolger Ausschau halten. Es gibt einen Nachfolger? Uns bleibt auch wirklich nichts erspart…

29.09.2018

Starblade01.png
Einige der Produkte aus der Silmarils-Schmiede sind für tolle Spielideen, atmosphärische Grafik und Sound sowie Mechaniken jenseits ausgetretener Genrekonventionen bekannt. Wer auf sowas steht, der sollte sich Starblade – vorgestellt von ThyPersonalSnoop – mal genauer anschauen. Allerdings läuft man genauso gefahr, besonders schwer enttäuscht oder frustriert zu werden, da die gleiche Firma ebenso für kaum nachvollziehbare Designentscheidungen, Implementierungsschwächen usw. zu verantworten hat.

22.09.2018

smagie801.png
Nun sind wir also an unserem Ziel angekommen. Haben den ganzen Weg von Teil 1 bis hin zu 8 hinter uns gebracht. Mit Insel der Wunder schließt die Schwert-und-Magie-Reihe ab. Tatsächlich muss man deshalb beinahe eine kleine Träne wegwischen, denn dieses Spiel ist bei Weitem das beste der gesamten Reihe. Hätte man auf dem Niveau weitergemacht, hätte sich wohl niemand beschwert. Doch andererseits hat es ja auch etwas für sich, auf dem Höhepunkt seines Schaffens auszusteigen, anstatt langsam vor sich hin zu siechen und in völligem Mittelmaß zu versinken. Mittelmaß, aus der die Reihe ursprünglich ja man ohnehin entstammte. Na ja, es hat nicht sollen sein und von dieser Insel aus werden wir in den kommenden Wochen wieder zu anderen Stränden begeben.

17.09.2018

Hold on a sec, what's in that trash can? Oh wow, 3 game reviews! Microsoft Flight Simulator 5.0 by someone mahan1241, Sensible Soccer by carlostex and Indiana Jones and the Last Crusade by some email adress serwar@gmail.com. This must be our lucky day! Now, jokes aside, guys. Never completing your submissions and ignoring PMs isn't very cool and next time if you don't react soon enough your reviews may be ditched, all the more likely if their quality is hardly a redeeming factor. That said, we would like to encourage everyone to at least provide better material if you expect us to assist you with things like screenshots.

15.09.2018

smagie701.png
Ihr habt von dieser historisch irrelevanten Serie wahrscheinlich schon lange genug. Aber etwas Angefangenes unvollendet zu lassen, widerstrebt mir. Selbst, wenn dieser Teil doch einigermaßen an der Geduld zerrt. Doch keine Sorge: Unter Wasser!, Teil 7 und der bisherige subjektive Tiefpunkt, ist bereits die Vorderseite der letzten Sammeldiskette. Soll heißen, hiernach folgt nur noch ein weiterer Teil. Und, um vielleicht schonmal das unvermeidbare Update nächster Woche anzuteasern, vielleicht sollte man die Serie doch noch nicht aufgeben ;)

08.09.2018

CoolWorld01.png
Cool World, das ist heutzutage bekannt, stellte sich auf der Kinoleinwand ironischerweise als ziemlich uncooler Ort heraus. Die paar Deutschen, die es in den Film verschlagen hat, konnten im Übrigen keine Unwissenheit für sich als Entschuldigung beanspruchen, denn dieses begleitende Computerspiel – direkt aus der Ocean-Schmiede – stand bereits vor dem Film in den Läden. Seine Qualität hätte Interessierten eine Warnung sein sollen. Hm, eventuell war genau das der Grund für den Misserfolg des Films?

Alte Neuigkeiten
Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring