Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

DesktopRSSTwitterFacebook

Willkommen bei The Good Old Days!

Mehr...

Sinn & Unsinn
Alte Neuigkeiten
Geschichte der Seite
Fragen & Antworten
Wünsche
Mitarbeiter
Links
Forum
Atom
RSS

Neueste Spiele

demo_010.png
dwb_008.png
06.png

Zufällige Spiele

impmission05.png
hunger02.png
Atlas3.png

RSS Twitter Facebook

Sinn & Unsinn

Wusstest du schon...

...dass The Good Old Days eine der ältesten Internetseiten ihrer Art ist, die nicht nur immer noch online, sondern auch weiterhin aktiv ist? Viele andere Seiten und Personen sind gekommen und gegangen, aber wir haben sie alle überlebt. Die Höhen und Tiefen unserer langen Geschichte sind in einem eigenen Artikel dokumentiert.
Was ist diese Seite? Um es so einfach wie möglich auszudrücken: Es ist eine Seite über digitale Spiele. Nicht über aktuelle Meldungen zu Spielen, sondern über die Spiele selbst, und - wie bereits durch den Namen der Seite klar sein sollte - spezialisiert darauf, was heutzutage als "klassisch" gilt. Die Definitionen von "klassisch" gehen natürlich weit auseinander. Guckt man sich ein bisschen hier um, wird man jedoch feststellen, dass wir alles (in unterschiedlichem Ausmaß) von den ersten Heimsystemen (späte 70er Jahre) bis zum Ende des letzten Jahrtausends abdecken.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausstellungen

Digitale Schützengräben: Der Krieg in Computerspielen, dargestellt am Beispiel des 1. Weltkriegs
Seitenthema 2013: Spiele des Jahres 1983

Neuigkeiten [verstecken]

17.02.2018

demo_014.png
Ja, Bazooka Sue ist tatsächlich genau so blöd. Nur, falls sich das irgendjemand gefragt hat. Ach, die Frage beschäftigt euch nicht tagein-tagaus seit 20 Jahren? Pech, denn jetzt gibt es kein Entkommen mehr! Ironischerweise haben wir uns auf dieser Webseite namens The Good Old Days auch den schlechten Erinnerungen verschrieben. Nicht nur den verklärten Erinnerungen durch die rosarote Brille. Klar, früher gab es Top-Spiele, aber die musste man erstmal finden in den Massen von Dreck. Dreck, der stellenweise sogar noch von der damaligen Fachpresse positiv besprochen wurde. Nur gut, dass heutzutage niemand mehr auf die Idee kommt, uns zu bestechen, so dass wir die echten Schätze identifizieren, aber auch in aller Deutlichkeit vor dem Ausschuss warnen können.
Mr Creosote

15.02.2018

dwb_022.png
Gevatter Tod gönnt sich einen Urlaub. Was für den Rest der Scheibenwelt leider gar nicht so toll ist. Man denke an das allgegenwärtige Problem der Überbevölkerung. Insbesondere in einer Welt, die sich auf dem Rücken einer Schildkröte befindet, die durchs Weltall fliegt. Eine große Schildkröte, aber nicht so groß. Alles klar? Wenn nicht, dann lasst es euch von Discworld II – Vermutlich vermisst…!? erklären.
Mr Creosote

11.02.2018

01.png
And the next thing we knew our shuttle was infested with bloodthirsty xenomorph-like creatures. What are we doing here, commander drathan? Guess now we have no other choice but to put on these heavy armor suits and fight for our lives in Space Hulk!
Moebius

11.02.2018

01.png
Join the NASA space flight program with drathan and fly a real shuttle spacecraft with extremely realistic controls in Shuttle: The Space Flight Simulator. Bon voyage now!
Moebius

09.02.2018

supaplex_000.png
Oh boy, I haven't seen this one in a while! When I first saw this Pacman & Boulder Dash mutant I wasn't very much impressed and thought it's just one of those many obscure rejects. Now I realize, it's exactly games like this that make you shed a tear or two. Behold, the legendary Supaplex and our new contributor drathan, who has also shared this disk image for the first time. Good job and welcome to TGOD!

03.02.2018

main_005.png
Doc Brown in Toonstruck! Wie viele B- und C-Darsteller wurde auch Christopher Lloyd dafür engagiert, seinen Namen, seine Stimme und sein Gesicht in einem Computerspiel zu zeigen, als der Aufstieg der CD-ROM mit ihrer unerhörten Speicherkapazität die Verwendung digitalisierter Charaktere erlaubte. Lloyd darf mitten zwischen lauter Cartoonfiguren auftreten. Nur gut, dass er dafür bereits in einem seiner Filme geübt hatte…

29.01.2018

Hello. This is Vagabond speaking... not. I must say, today I've been born a certain time again, but I thought this Vagabond guy is not exactly what I am and I should better reincarnate into something more fitting. The thought has lingered for a couple of years now and finally the time has come to unleash it into reality. And thanks to Mr Creosote, without him my quality rebirth wouldn't be possible. So long, Vagabond. Greetings...

27.01.2018

ww_022.png
Wild West – The Incredible Adventures of Donald Reddish. Genau, noch nie gehört, was? Es handelt sich dabei um das wahrscheinlich seltenste Adventure der 1990er Jahre. Der Dank gilt nun fuxxxyfloppy, der einen funktionierenden Diskettensatz aufgetrieben und zur Verfügung gestellt hat! Das muss natürlich gebührend gefeiert werden, indem wir das Spiel auch ausführlich besprechen. Vielleicht hilft das ja, seine Existenz zumindest etwas bekannt zu machen.

20.01.2018

vic32_007.png
Die Mitte der 90er Jahre waren eine tolle Zeit für das Adventuregenre. Was die Quantität angeht. Doch wo viel Auswahl ist, da fällt die Wahl desto schwieriger, oder? Also hier mal ein bisschen diesbezügliche Unterstützung (ca. 20 Jahre zu spät). The Gene Machine findet sich kaum auf heutigen Bestenlisten, dabei ist es ein besonders typisches Spiel seiner Zeit. Selbst wenn es also nicht das beste sein mag, kann man doch davon sehr viel über diese Jahre lernen.

14.01.2018

imperium_002.png
Moment mal! Warum fährt da eine Boden-Luft-Rakete in der Parade des römischen Imperators mit? Tja, willkommen in einer alternativen Realität, in der selbst Sklaven Rechte haben, die von Gewerkschaften ausgehandelt werden, in der unser Held eine Toga, aber auch Turnschuhe trägt und in der man der Prätorianerwache Telefonstreiche spielen kann. Willkommen im echten (?) Imperium Romanum!

Alte Neuigkeiten
Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogGlenn's GuidesThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring