Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

DesktopRSSTwitterFacebook

Spiele - W (47 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

Warlords301.png

Zufällige Spiele

w_010.png
warpath01.png
w2_007.png

RSS Twitter Facebook

Walls of Rome

w_000.png
Mindcraft 1993
Genre: Strategie
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Oh, Mann… Walls of Rome ist eines derjenigen Spiele, bei denen es einen in den Fingern juckt, einfach zu schreiben: „Wer mit dem Vorgänger etwas anfangen konnte, wird auch hiermit seinen Spaß haben“. Es wäre so einfach. Vielleicht ist es sogar das, was das Spiel verdient. Es verhält sich nämlich so, dass es den starken Eindruck eines Fließbandprodukts hinterlässt. So kurz wie es nach Ambush at Sorinor veröffentlicht wurde, musste es offensichtlich sein, dass es gleichzeitig mit jenem nach dem kleinen Erfolg von Siege begonnen wurde. Doch wo ersteres immerhin den Versuch unternahm, die geistige Nachfolge des Originals anzutreten und trotzdem seinen eigenen Stil zu entwickeln, entwickelt Walls nur den faden Nachgeschmack eines Nachfolgers zum schnellen Melken der Kunden. In diesem Bewusstsein fällt es schwer, es als ernstgemeintes, mit gutem Willen erstelltes Produkt zu bewerten, aber versuchen wir's doch einfach trotzdem mal.


Wanted

wanted01.png
Infogrames 1988
Genre: Action
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Habt ihr auch manchmal diese ausnehmend positiven Erinnerungen an ein Spiel? Immer diese Gedanken, wie genial es doch war und wie toll es wäre, es jetzt nochmal zu spielen? Sowas passiert mir eigentlich überhaupt nie, aus dem einfachen Grund, dass ich alle meine Spiele immer noch habe, und sie dauernd spiele - keine trügerischen Emotionen.


Warcraft: Orcs & Humans

0.png
Blizzard 1994
Genre: Strategie
Wertung: 2/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Warcraft ist das erste Echtzeitstrategiespiel, welches von der mittlerweile sehr bekannten Spieleschmiede Blizzard veröffentlicht wurde.
Zu Beginn des Spiels entscheidet man sich für eine der beiden Fraktionen. Zur Auswahl stehen Menschen oder Orks, die jeweils eine eigene Kampange mit je 12 Missionen zu bieten haben. Hat man sich für eine Seite entschieden, beginnt der Kampf.


Warlock: The Avenger

warlock01.png
Millenium 1991
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Druid geht in die dritte Runde. Mal wieder ist Krieg in Belorn - wie originell. Einsamer Magier (diesmal nicht mit "Druid", sondern "Warlock" betitelt) muss sich durchkämpfen und die Bedrohung beenden.


Warlords

Warlords01.png
SSG 1990
Genre: Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga, PC (DOS)

Warlords ist ein eher einfaches Spiel. Als Grundsubstanz dient Empire, vermischt mit einer Prise Risiko und verfeinert mit einem Fantasyhintergrund. Bis zu acht Parteien streiten sich um die Vorherrschaft in Illuria. Illuria ist ein relativ kleines Land mit 80 Städten, das anscheinend undurchdringliche Grenzen hat - denn die Karte hört einfach stumpf auf an den Seiten.


Warlords

warlords01.png
Atari 1981
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Atari 2600

Warlords ist sehr einfach im Gameplay, macht aber Spaß, bringt schnelle Action und erlaubt auch gewisse Strategien. In Warlords gibt es 4 Spieler (bei weniger als 4 menschlichen Spielern wird der Rest vom Computer gesteuert) und jeder Spieler hat einen Kriegsherren, eine Burg und einen Schild. Dieses Spiel verwendet die Paddles anstelle der Joysticks. Der Schild ist dazu da, den Spielball vom eigenen Schloss und Warlord abzulenken, während man gleichzeitig versucht, ihn an die Burgen und Warlords der Gegner prallen zu lassen.


Warlords II

warlords201.png
Strategic Studies Group 1993
Genre: Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

In diesem Spiel herrscht man über eine Nation bzw. Fraktion (oder wie immer man es nennen möchte) und versucht, die Welt zu erobern. Sobald es einem gelungen ist, über die Hälfte der Burgen zu erobern, bieten die anderen Spieler ihre Kapitulation an. Man kann die Kapitulation zwar zurückweisen, doch schließen sich die anderen Spieler dann zusammen, um mit vereinten Kräften zu versuchen, doch noch zu gewinnen.


Warlords II Deluxe

w2_000.png
SSG 1995
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Warlords 2… kein riesiger Sprung im Vergleich zum Original. NetDanzr hat die Hauptänderungen bereits in seiner Rezension herausgearbeitet. Auch wenn ich ihm bezüglich der Schiffe nicht zustimme (die manuelle Handhabung der teuren Schiffe wie im Original war meiner Meinung nach viel zu umständlich), hat er den Nagel auf dem Kopf getroffen, was das „Kaufen“ neuer Produktionskapazitäten angeht. Diese Funktion hat das Spiel nicht besser gemacht, weil es die strategische Wichtigkeit einzelner Städte reduziert. Man benutzt sie aber natürlich trotzdem, denn allein durch die Existenz der Möglichkeit ist das gesamte strategische Modell nun darauf abgestimmt. Anstatt jetzt jedoch noch weiter ins Detail bezüglich dieser Dinge zu gehen, soll es im Folgenden primär um die Neuerungen in Warlords 2 Deluxe gehen.


Warlords III: Darklords Rising

darklord01.png
SSG / Red Orb 1998
Genre: Strategie
Wertung: -
Lizenz: Kommerziell
System: PC
Darklords Rising ist mit neuen Icons aufgepeppte Version von Reign of Heroes, die eine neue zehnlevellige Kampagne sowie eine handvoll Einheiten ergänzt. Das vorige Spiel ist komplett enthalten, so dass dies als die definitive Warlords-III-Version bezeichnet werden kann.

Warlords III: Reign of Heroes

Warlords301.png
SSG / Red Orb 1997
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC
Was konnte auf Warlords II Deluxe eigentlich noch folgen? Thematisch war das Spiel bereits bis aufs Letzte gedehnt worden. Diesbezüglich geht es in Teil 3 zurück zu den Ursprüngen: Wir befinden uns wieder in der clichéhaften Fantasywelt voller Elfen, Orks usw. Spielerisch fühlt man sich gleich wie zu Hause. Böse Zungen könnten glatt behaupten, es handele sich nur um ein grafisches Update.


Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring