Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

DesktopRSSTwitterFacebook

Alte Neuigkeiten - 2016

Mehr...

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000

Neuestes Spiel

07.png

Zufällige Spiele

StadtDerLoewen03.png
game01.png
myth_006.png
colonization05.png
infra_arcana13.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Du befindest dich momentan im Newsarchiv. Da sich die Verzeichnis- und Dateistruktur der Seite über die Jahre mehrmals geändert hat, wird es mit größerem Abstand zum aktuellen Datum wahrscheinlicher, auf Links zu treffen, die ins Leere gehen. Der entsprechende Inhalt kann jedoch meist über die vorhandenen Navigationselemente gefunden werden.

31.12.2016

dominus02.png
Wie ich das hasse! Alle gegen einen… also gegen mich. Es ist nicht fair! Hm, vielleicht hätte ich sie nicht mehrere Generationen brutal unterdrücken sollen, aber davon abgesehen – es ist nicht fair! Dominus hätte vor ziemlich genau 16 Jahren auf der Seite erscheinen sollen. Irgendwie habe ich es dann doch nicht zu Ende gebracht. Jetzt also mit „leichter“ Verspätung.

Dieses Jahr hatten wir insgesamt 88 neue Spieleeinträge, ca. 30% mehr als im Vorjahr. Dazu kamen 97 neugeschriebene Rezensionen, d.h. wir haben die Tradition, mehr Rezensionen als Spiele auszustellen, fortgesetzt. Woraus man auch ablesen kann, dass es immer mehr zweite oder sogar dritte Perspektiven auf die gleichen Spiele gibt, was manchmal einiges wert ist. Was die Diskettenimages angeht, haben Wandrell, ibmpc5150 und Vagabond mehrere hundert neue Sätze verarbeitet und dokumentiert.

Alles in Allem sind wir also weiter auf einem guten Weg, die Erinnerungen und Ansichten derjenigen Menschen aufzuzeichnen, die die Spiele auch tatsächlich spielen, anstatt nur Zip-Dateien herunterzuladen. Hoffen wir, dass 2017 ebenso erfolgreich wird!

Mr Creosote

29.12.2016

Administrative Neuigkeiten: Wir sind auf einen anderen Server umgezogen. Der neue steht in Deutschland, was euch bei Reaktionszeiten zu Gute kommen sollte. Wenn ihr dies lest, greift ihr bereits auf den neuen Server zu (gut). Sollte jedoch wider erwarten etwas nicht funktionieren, lasst es uns bitte im Forum wissen!
Mr Creosote

24.12.2016

Jeopardy02.png
Atjohns97 übernimmt dieses Wochenende das Update. Was könnte zu dieser Jahreszeit besser passen, als ein bisschen Entspannung mit der ganzen Familie? Viel Spaß mit Super Jeopardy!
Mr Creosote

22.12.2016


OK, OK, ich gebe auf. Heute ist der Tag gekommen, an dem ich dem permanenten Nörgeln und den dauernden Forderungen nachgebe und endlich dieses Spiel behandle. Hier ist es also, das meistgewünschte Spiel überhaupt: Breakdance. Viel Spaß!

Mr Creosote

17.12.2016

darkmere12.png
Einen hilflosen, betrunkenen Bettler ausrauben? Stilvoll!

Tatsächlich handelt es sich hier um einen meiner seltenen Versuche, meine tiefe Abneigung gegen Rollenspiele zu überwinden. Was geholfen hat ist, dass Darkmere nicht den üblichen Pfaden folgt, sondern sich auf Action fokussiert, so wie das Genre üblicherweise auf den Spielekonsolen für Kinder ausgestaltet wurde. Das jedoch ohne die „niedlichen“ (d.h. nervigen) Auswüchse.

Mr Creosote

15.12.2016

man_021.png
Eine leichtbekleidete Frau auf der Haube eines Autos. Das klassische sexistische Motiv. Symbol der männlichen Unterdrückung. Wie konnte das in den 1990er Jahren noch benutzt werden? Wie können wir es im Jahr 2016 noch auf unserer Startseite zeigen? Bevor ihr nun alle voller Ärger schwört, nie wieder die Seite zu besuchen, zieht bitte in Betracht, dass eventuell nicht alles so ist, wie es scheint. Doch die Wahrheit werden nur diejenigen herausfinden, die Manns genug sind, sehr tief in die Abgründe des „Multimedia“-Mülls der frühen CD-ROM-Tage herabzusteigen.
Mr Creosote

11.12.2016

colonization15.png
Dieses Spiel kennt ihr wahrscheinlich schon, aber wahrscheinlich nicht diese Version. Abgesehen davon, dass sie auch für sich interessant ist, habe ich dadurch die Gelegenheit, einen zweiten Blick auf das Spiel zu werfen. Also Rezensionen zu ersetzen ist unschön, auch wenn einige ganz sicher nicht… ideal ausgefallen sind. Insofern ist die Rezension einer anderen Version ein guter Kompromiss, um die Sicht zu vervollständigen. Entweder also ein zweites Mal von vorne anzufangen oder aber, um nochmal einen spezifischen Aspekt im Detail zu beleuchten. Hier ist also Colonization, wie ihr es noch nicht gesehen habt.
Mr Creosote

08.12.2016

SlamTilt04.png
Flipperspiele am Computer – eine Kuriosität der Geschichte. Slam Tilt stellte das Ende einer Ära dieses kleinen Genres dar. 1996 war es das letzte Spiel, das die Engine, die zuerst bei Pinball Dreams zum Einsatz gekommen war und den großen Durchbruch bedeutet hatte, benutzte.
Mr Creosote

04.12.2016

caesar02.png
Das gestrige Spiel längerfristig ganz oben in den Neuigkeiten stehen zu lassen, ginge natürlich nicht. Denn das Spiel existiert ja ohnehin nur aufgrund eines anderen Spiels, und ich habe es auch nur aufgrund dieses anderen Spiels besprochen. Zufälligerweise (klar) folgt jenes andere Spiel heute: Caesar. Eines der ersten wirklich brauchbaren Impressions-Spiele. Weitere Nachfolger folgten. Es fehlte nur im ersten Teil irgendwie das Alleinstellungsmerkmal.
Mr Creosote

03.12.2016

cohort205.png
Häh? Hatten wir das Spiel nicht schon? Stimmt auffallend. Ich habe es vor zwei Wochen rezensiert. Allerdings hatte Impressions die geniale Idee, ein Jahr nach dem Original das Spiel nochmals – praktisch unverändert – unter dem neuen Titel Cohort II: Fighting for Rome zu veröffentlichen. Warum? Tja, das könnt ihr gerne nachlesen.
Mr Creosote

01.12.2016

wolf3d_001.png
Ich bin mir recht sicher, dass ich dieses Spiel trotz (oder gerade) aufgrund seiner schwierigen Vergangenheit in Deutschland niemandem vorstellen muss. Anstatt jetzt also ernsthaft etwas über Wolfenstein 3D zu erklären, möchte ich einfach verkünden, dass das, was wir bislang „Vergleiche“ nannten, ab sofort ähnliche Spiele genannt werden wird. Dies ist bei diesem neuen Eintrag natürlich auch bereits so angewendet. Weiteres wird folgen!
Mr Creosote

25.11.2016

Auch wenn ich selbstverständlich früher so ziemlich alles, was mir in die Finger fiel, kopierte (soweit der Leerdiskettenbestand es zulies), fühlte ich auf diese Weise niemals ein „Anrecht“ auf gute Spiele. Anders war es dagegen, wenn ich mein knappes Geld in ein Originalspiel investierte. Solcherlei Investitionen wollten gut überlegt sein. In der Mitte der 90er Jahre waren die Preise auf ca. 100 DM geklettert, was die Entscheidungen umso schwieriger machte.

Und dann stellt euch mal vor, wie groß die Enttäuschung war, wenn man dann auf einen Rohrkrepierer wie Fields of Glory hereinfiel. Ich war zu der Zeit großer Kriegs-Strategie-Fan und das Spiel sah einfach zu verlockend aus, um es stehenzulassen. Was habe ich das bereut!

Mr Creosote

19.11.2016

Mit Cohort ist es so, dass ich das Spiel bereits vor längerer Zeit in einer anderen Rezension referenziert habe. Also musste ich es natürlich auch früher oder später wieder behandeln. Und jetzt, da ich es endlich gemacht habe, was habe ich mir damit eingebrockt? Natürlich habe ich wieder ein Spiel erwähnt, das noch gar nicht auf der Seite ist. Rekursive Arbeit…

P.S. Es gibt immer noch sehr wenig Feedback zum Vorschlag der ähnlichen Spiele. Wie es aktuell aussieht, würde ich das wohl ändern. Solltet ihr entscheidend etwas dagegen haben, dann wäre jetzt die letzte Gelegenheit, das noch zu ändern!

Mr Creosote

13.11.2016

Jetzt geht's mit unserem regulären Programm weiter. Doch ehrlich gesagt ist dieses Update doch noch ein Überbleibsel der IF-Competition. Um mich selbst in Stimmung für das Genre zu bringen und auch meine Erwartungshaltung einzunorden, habe ich im Vorhinein ein paar „Klassiker“ gespielt. Ganz bewusst habe ich dafür nicht die ganz großen Hits ausgewählt, sondern solche Spiele, die ich nur als „ganz gut“ abgespeichert hatte. Ich dachte mir, ich würde nicht übermäßig kritisch sein, wenn mir die Defizite des Genres, wie sie nun mal vorrangig immer da waren, präsenter wären. Ob das nun geklappt hat, könnt ihr als Leser bestimmt besser beurteilen.

Eines der Spiele, die ich in diesem Sinne gespielt habe, war Das Stundenglas. Dabei ist die Rezension nicht mehr ganz vor dem Wettbewerb fertig geworden. So dass wir nun eine Art Rahmen vorher und nachher bekommen haben…

Mr Creosote

12.11.2016

Das war's. Darkiss! Wrath of the Vampire - Chapter 2: Journey to Hell ist nicht nur der längste Titel, sondern auch das letzte Spiel, das ich auf meiner Liste der IF Competition hatte. Mit dieser neuen Rezension veröffentliche ich außerdem meine persönliche Rangliste der Spiele, die ich dieses Jahr ausprobiert habe. Es hat mal wieder Spaß gemacht!

Da ist allerdings noch eine Sache. Was ich anfangs bereits befürchtet hatte, hat sich leider nicht nur bewahrheitet, sondern es ist sogar schlimmer gekommen. Auch wenn ich Spaß hatte, zeigt die interne Statistik, dass nur sehr wenige Besucher daran Interesse hatten. Selbst im Vergleich zum letzten Jahr, das bereits sehr schwach war, haben sich die Aufrufe nochmals halbiert. Im Vergleich zu 2013 und 2014 ist nur noch ein Zehntel übrig und im Vergleich zu 2012 verbleiben gerade mal 2%!

Leider sind diese Zahlen der einzige Indikator, der uns zur Messung des Interesses bleibt. Weder Besucher, noch Autoren haben sich in den letzten Jahren verbal geäußert, so dass es schwierig zu bewerten ist, ob wir's nächstes Jahr gleich ganz lassen können oder eine kleine, aber dafür besonders interessierte „Hardcore“-Gruppe doch lesend dabei ist. Das könntet ihr uns sagen…

Mr Creosote

10.11.2016

Steam and Sacrilege ist der Titel des vorletzten Spiels der diesjährigen IF Comp, das ich kurz vorstellen werde. Die Abstimmung läuft noch bis zum 15., also ist es höchste Eisenbahn, wenn noch Jemand dabei sein möchte!
Mr Creosote

08.11.2016

Ein kleines Geheimnis: Der Grund für meine gestrige Zuversicht, mit den geplanten Spielen durchzukommen, basierte darauf, dass ich bereits weitere drei Spiele am Wochenende gespielt hatte. Nur das Aufschreiben meiner Eindrücke fehlte noch.
Mr Creosote

07.11.2016

Wieder zwei weitere Spiele aus der IF Comp. Die Frist rückt schnell näher, aber es sieht so aus, als könnte ich noch alles spielen, was ich mir vorgenommen hatte.
Mr Creosote

04.11.2016

Als nächstes haben wir Color the Truth aus der IF Comp. Bisher ist es mein klarer Favorit. Wieder habe ich den vorgeschlagenen Stil für ähnliche Spiele verwendet. Wie gefällt euch das? Meinungen willkommen!
Mr Creosote

02.11.2016

civ20.png
Daran scheitert ihr immer? Euer Volk lacht euch vom Thron aufgrund euren mangelnden Wissens? Die Antworten sowie ganz viel mehr gibt es in der frisch gescannten deutschen Anleitung (Zugabe: auch als HTML-Version) von Civilization – vielen Dank, brush!
Mr Creosote

01.11.2016

Game of Worlds Tournament ist das nächste Spiel, dem ich mich aus der IF Comp annehme. Falls sich jemand fragen sollte: Ich habe dort bereits zwecks Illustration einen neuen Stil zur Verlinkung von Spiel zu Spiel angewandt. Ob das Sinn ergibt, wird aktuell im Forum diskutiert (oder sagen wir mal: Es wird hoffentlich bald diskutiert werden).
Mr Creosote

30.10.2016

LostInSpace kommt auf seine frühere Besprechung von Wizardry 7 zurück und zeigt uns, wie die Originalversion im Vergleich zur vorher vorgestellten Gold-Version aussieht. Wer will, kann's dann auch gleich selbst ausprobieren – auf Deutsch.
Mr Creosote

29.10.2016

Ich bin mittlerweile bei 10 Spielen der diesjährigen IF Comp angekommen. Was zeigt, dass ich keinesfalls mit allen durchkommen werde, doch das habe ich ja ohnehin bereits seit einigen Jahren nicht mehr versucht. Es geht einfach darum, Spaß zu haben, ohne sich selbst unnötig unter Druck zu setzen.
Mr Creosote

26.10.2016

solar1_000.png
And BootSector sends in a review on Solar Winds: The Escape. Not much comment from me this time. Once again, good job, BootSector.
Vagabond

20.10.2016

Zwei weitere Spiele der IF Comp; eines im Überblick, und das andere hat mich ausreichend beeindruckt, ausführlicher behandelt zu werden. Bislang ist Fair damit ganz oben auf meiner diesjährigen Liste.
Mr Creosote

18.10.2016

Eine kleine Erinnerung: Die IF Comp läuft noch. Mein eigener kleiner Fortschritt beträgt nun zwei weitere Spiele. Es bleibt noch ein Monat zum Spielen und Abstimmen!
Mr Creosote

15.10.2016

About time I tended to some unfinished business after a long silent break. In a way, I'm glad I took some time off from the Game Challenge, because I was somewhat confused as to which game made by someone I know personally I should review. The answer to that came shortly as one of the casual contributors had submitted the right game lacking only a review. Surely, I knew of Powball, only I completely forgot about it. And now that ss2man44 helped me out of it, I shall split the points and give him 10 for the game entry. Thanks, man!

There's only one question left that keeps bothering me: if I didn't know Anthony (which, frankly to say, is a miracle) then what would I do?

Vagabond

09.10.2016

pacific_000.png
1541 gibt sein Debüt mit der Rezension eines völlig anderen Spiels als was wir sonst so in letzter Zeit hatten. Pacific Islands ist ein martialisches Kriegsspiel – mit taktischer Komponente.
Mr Creosote

08.10.2016

Ist euch schonmal aufgefallen wie gruselig kleine Kinder sein können? Na ja, wer schonmal einen Horrorfilm aus den 1970er Jahren gesehen hat, sollte das wissen. Die Stadt der Löwen kann die Versprechungen solcher bildlicher Motivik nicht ganz einlösen. Trotzdem ist es im Vergleich zu seinem Vorgänger (nicht ganz zufällig gerade letzte Woche an dieser Stelle vorgestellt) ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.

Damit sind wir bei unserer kleinen Reihe der Spiele PM Entertainments auch schon am Ende angekommen. Ihr drittes und letztes Spiel, bereits unter anderem Firmennamen herausgebracht, ist bereits seit längerer Zeit auf der Seite. Jonathan wurde leider ein unspielbares Chaos. Doch immerhin stimmt es einen milder bezüglich der mangelnden Interaktivität der Stadt der Löwen: Als sie später versucht haben, ein interaktives Spiel zu machen, ist das so richtig in die Hose gegangen.

Mr Creosote

05.10.2016

Es ist mal wieder Zeit für brandneue Textadventures! Ich war dieses Jahr gar nicht mal sicher, ob ich überhaupt noch etwas über den Wettbewerb schreiben sollte, da das letzte Jahr doch eher enttäuschend ausgefallen war und das allgemeine Interesse an unseren Ausführungen auch auf einem extremen Tiefpunkt im Vergleich zu früheren Jahren angekommen. Doch was soll's, setzen wir die Tradition einfach mal auf kleiner Flamme fort. Also ohne weiteres Vorgeplänkel zu den Spielen, die ich gespielt habe (Liste wird fortlaufend ergänzt; das Ziel ist nicht, alles anzutickern).
Mr Creosote

04.10.2016

BootSector continues to contribute to his alphanumeric streak and presents us with another obscure gem - MegaZeux, which looks more like a pack of games. What strikes me dumb is that BootSector's games may come off simplistic (at least on the outside) yet his reviews keep growing bigger and bigger. Which is a lesson to learn here, kids: do not judge the book by its cover. Oh, you've heard that one too?
Vagabond

01.10.2016

Ich bin immer noch dabei, mal ein paar Einträge der Wunschliste zu füllen. Hierbei handelt es sich um einen deutschen Klassiker mit dem zutiefst peinlichen Titel Holiday Maker. Seinerzeit wurde es sehr wohlwollend besprochen, aber ehrlich gesagt waren die Fachredaktionen ja auch generell recht positiv gegenüber deutschen Firmen eingestellt. Das Spiel gehört außerdem zu den wenigen, die ein paar Jahre später für das erfolglose CDTV umgesetzt wurden. Das CD-Image ist gerade mal ein gutes Megabyte groß. Was das für eine Umsetzung ist, kann man sich wohl denken…
Mr Creosote

25.09.2016

romgold01.png
Zurück aus der Zukunft…

Nochmal geht es in die Fantasywelt, die von der bösen Göttin Medusa bedroht wird. Ein paar mal haben wir sie ja bereits gerettet, durch ein episches Zusammentreffen riesiger Armeen. Dieses letzte Mal steht uns nun zusätzlich ein neuer, alternativer Weg offen: Setzt man seine magischen Waffen richtig ein, dann kann man sie und ihre Truppen eventuell sogar ganz allein zum Teufel jagen. Ob das mehr Spaß macht, sei mal dahingestellt. Die Originalroute steht auf jeden Fall ansonsten auch noch zur Verfügung.

Mr Creosote

22.09.2016

ReturnOfMedusa14.png
Habt ihr das Spiel vom Montag ausprobiert? Hat es Spaß gemacht? Dann gibt es heute die Chance, jenes Land nochmal zu besuchen. Ein paar hundert Jahre später kehrt Medusa zurück. Beinahe noch spannender daran ist allerdings, dass sie gar nicht für die beinahe totale Zerstörung der Welt verantwortlich ist; das hat die Menschheit schon allein sehr gut hinbekommen. Vielleicht können wir dabei ja noch etwas lernen. Und eine kleine Lektion im Spieldesign steckt auch nebenbei noch drin…
Mr Creosote

19.09.2016

And our next newcomer astocky presents us with yet another, in fact, third review on... Stunts! Man, do people love this game! No wonder, I've spent my own happy hours playing it as a teenager, even though its physics seemed a little suspicious. Very good start, astocky! Keep up the good work and welcome to TGOD!
Vagabond

17.09.2016

rom01.png
Hier ist nun eines der Spiele, die ich bereits seit langer, langer Zeit mal auf der Seite vorstellen wollte. Rings of Medusa habe ich Wochen, Monate und Jahre gespielt. Natürlich gab es auch mal längere Pausen, aber andererseits auch einige sehr intensive Phasen. Es handelt sich um eines der Spiele, die, nachdem man die Einstiegshürde genommen hat, diesen typischen Effekt von „nur noch fünf Minuten“ auslösen… und dann sind auf einmal drei weitere Stunden vorbei.

Trotz all dieser Erfahrung bleibt allerdings ein Mysterium, das ich niemals lösen konnte. Was zum Teufel hat das Titelmotiv bitte mit dem Spiel zu tun?

Mr Creosote

16.09.2016

01.png
It's interesting how newbies often tag-team, as it were, and suddenly shower us with loads of fresh material. Our next kid Dino Van Bedt makes his appearance by ushering us into RPG / Swords & Sorcery world of Death Knights of Krynn, another game and series for that matter which I would always neglect in the heydays. Thank you for that one, Dino van Bedt! Your effort is truly appreciated.
Vagabond

15.09.2016

game_000.png
About time someone covered one of the 90's most influential real-time strategy best-sellers Command & Conquer. Great game, great review and awesome debut, ss2man44!
Vagabond

13.09.2016

fiero.jpg
Wizardry 7: Crusaders of the Dark Savant hat den Ruf, eines der umfangreichsten und schwierigsten Rollenspiele aller Zeiten zu sein. Es kam zu einer Zeit heraus, als Computerspiele zwar langsam den Massenmarkt erreichten, aber dieses Spiel entstammt noch der Tradition, Spiele für echte Freaks und Experten zu gestalten. So ist es nur angemessen, dem Spiel eine besonders ausführliche Behandlung von einem echten Experten zu verpassen. LostInSpace rezensiert den Gold-Rerelease. Es ist sehr wahrscheinlich, dass da jeder noch etwas lernen kann; egal, wie viel man das Spiel bereits gespielt hat
Mr Creosote

10.09.2016

enviro_016.png
Heute ist eine andere Kategorie meiner heimlichen Vergnügen dran, Werbespiele. Diese sind häufig besonders ironisch-witzig, von zweifelhafter Qualität, aber zumindest gnädig kurz gehalten (so dass der Zeitverlust sich in Grenzen hält). Die Enviro-Kids greifen ein bestätigt die meisten dieser Vorurteile, außer einem. Es ist tatsächlich ganz gut. Wenn man sich denn überwinden kann, ein altkluges Kind zu spielen, das seine Sommerferien damit verbringt, Müll zu sammeln.
Mr Creosote

06.09.2016

01.png
And BootSector returns to share with us another, even more ancient Star Fleet saga from 1983: Star Fleet I: The War Begins!. This time his review is suprisingly much bigger and thought-out with lots of curious notes and references which even involve certain tragic events. It's interesting that he rated this game only 3 as opposed to Star Fleet II: Krellan Commander which he gave 5 but said little about. Apparently it's the very foundation that he reveres, not the overall quality, implying one must go Ad fontes in order to estimate later developments...
Vagabond

04.09.2016

Angst? Ja, habe ich auch ehrlich gesagt nicht mit gerechnet. Das Universum von Laser Lords wird ausschließlich von Clowns bevölkert. Dieser ist tatsächlich eine Inkarnation des Bösen, die allen Lebewesen ihre Emotionen stehlen und sie so zu nur noch funktionierenden Robotern machen möchte. Oder so etwas in der Art. Immer noch keine Angst? Ja, ok, zugegeben, er kann von einem zufällig ausgewählten Erdling, der bis vor fünf Minuten noch nicht einmal wusste, was der Weltraum ist, besiegt werden. Die Gefahr war also wohl nie so richtig hoch…
Mr Creosote

03.09.2016

The promised second review from MeowMeow and the 3rd one on our site on the much celebrated UFO: Enemy Unknown is now online. Good work, MeowMeow, and keep it that way!
Vagabond

03.09.2016

sq4-01.png
A new daredevil on the block giving us 2 concise but pretty much down to the point reviews at a time, one of which we are going to announce now, and it is Space Quest IV: Roger Wilco and the Time Rippers. Let's hear it for our brave little chap MeowMeow! His other review is to follow shortly...
Vagabond

28.08.2016

01.png
Our quiet member BootSector since last year has finally made up his mind and delivers a fine review on the game which is probably known to some hardcore strategy addicts only or simply lucky few old-schoolers. Star Fleet II: Krellan Commander here is another obscure real-time strategy which largely uses alphanumeric pseudographics. Well, who says it's impediment as long as you have your vivid imagination at work?
Vagabond

27.08.2016

Manchmal ist es recht einfach vorherzusehen, was als nächstes auf dieser Seite auftauchen wird. Kleiner Tipp: Wenn unter einem neuen Spiel ein unaufgelöster Vergleich steht, stehen die Chancen gut, dass jenes Spiel ebenfalls bald kommen wird. Keine Garantie, aber oft wird es so sein. Wie im Falle Incas, das eigentlich bereits letzte Woche angekündigt wurde. Diesmal ist es kein CD-i-exklusives Spiel, so dass Einige es zumindest kennen werden. Wie findet ihr es? Lasst es uns wissen!
Mr Creosote

20.08.2016

Nun, da das CD-i sich auf die Seite geschlichen hat, sollte diese Sammlung auch ein wenig wachsen. Das Problem ist nur, dass es für dieses System sogar insgesamt gar nicht mal so viele Spiele gibt. Und von denen ist der Großteil ehrlich gesagt nicht besonders gut. Kether ist da schon eine positive Ausnahme. Es ist recht gut gelungen; nicht hervorragend, mit vielen Macken, aber immerhin recht originell und spielerisch ist es auch nicht schlecht. Und das beste daran: Sehr wahrscheinlich habt ihr noch niemals von dem Spiel gehört. Also könnt ihr heute etwas völlig Neues lernen. Ein schönes Gefühl, oder?
Mr Creosote

14.08.2016

Der letzte noch offene Punkt des Spielewettbewerbs hat mir einige Kopfschmerzen bereitet. Wenn man Administrator einer Webseite ist, findet man kaum jemals etwas auf ihr „zufällig“. Herr M. sagte, es sei jedem selbst überlassen, seinen persönlichen Weg zufälliger Identifikation zu finden. Hier also meine Interpretation und meine Ansichten zu Archipelagos.

Hiermit sehe ich meine Beiträge zum Wettbewerb abgeschlossen. Ich bin gespannt, was ihr alle noch in der Hinterhand habt, wie ihr die Kategorien auslegt!

Mr Creosote

11.08.2016

Jetzt geht's in die letzte Runde unseres Spielewettbewerbs und hier ist deshalb ein Spiel, das von jemandem geschrieben wurde, den ich persönlich kenne: Die Akte Paul Bennet.
Mr Creosote

08.08.2016

Das schmutzige Erbe – Kenner wissen sofort, dass es sich hierbei nur um den Nachfolger des größten Klassikers, der nicht nur ein ganzes Genre oder eine ganze Industrie, sondern eine ganze Bewegung ins Rollen gebracht hat, handeln muss, und dass es sich um ein Spiel handelt, das uns etwas beibringen möchte. Wer möchte schon wie nebenstehend leben? Eben! Würdet ihr auch eure Millionen geben, um euer Gewissen um dieses Gebäude zu erleichtern? Wenn ihr bis zu Ende gespielt habt, vielleicht!
Mr Creosote

05.08.2016

Dungeon Mercenary ist ein Spiel, das erst dieses Jahr veröffentlicht wurde. Wenn's gefällt ist das Schönste, dass es auch noch weiterentwickelt wird, so dass wir noch auf weitere Verbesserung hoffen dürfen!
Mr Creosote

31.07.2016

No wonder the 'Bot couldn't track. This video-rate convolver uses discrete multipliers…

Wow, klingt faszinierend, der? Tja, das ist tatsächlich die tägliche Arbeit zahlreicher Ingenieure – wodurch es zu meinem nächsten Wettbewerbsbeitrag wird.

Mr Creosote

29.07.2016

solitaire10.png
Ein verlorener Ultima-Teil? Ein unbekannter Vorgänger Laser Squads? Nein, es handelt sich tatsächlich um ein Kartenspiel! Solitaire's Journey baut um das Kartenverschieben einen Kontext auf. Selbst wenn es wenig mehr als ein dünner Vorwand ist, hat er mich doch dazu verleitet, dreimal so lange zu spielen, wie ich es wohl sonst getan hätte.
Mr Creosote

28.07.2016

hugo05.png
- Ehhh.... sdsdgf sktmwwrh dfgds?

Whatever this funny guy is trying to say I'm sure he means well. But I'd rather he spoke in a language I can understand! Hugo here is another participant for the Game Challenge whom most of you probably know, but something tells me it would grant him just a little bit more fame if only he spoke english on a computer system.

Vagabond

27.07.2016

Der Spielewettbewerb fordert uns auf, ein Spiel zu besprechen, das vor unserer eigenen Geburt entwickelt wurde. Gar nicht mal so einfach in meinem Fall. Natürlich gibt es eine Reihe viel älterer Spiele, aber es soll ja auch irgendwie… interessant sein, oder? Im Prinzip hat man in den 70ern die Wahl zwischen Scott-Adams-Textadventures und frühen Spielhallenklassikern. Oder, quasi als Mittelding: Atari Adventure!
Mr Creosote

26.07.2016

What could possibly make one game infamous? I think it's enough that it sucks as profoundly as CatFight which has received enough negative feedback for obvious reasons so there is little doubt as to its tarnished rep. Anything beyond that would have to include illegal porn content, radical right-wing propaganda and snuff. A rather sorry but legit contestant for the Game Challenge.
Vagabond

24.07.2016

Du! Ja, du da, vor dem Bildschirm! Spiel mein Spiel oder es wird dir schlecht ergehen! Du sprichst meine Sprache nicht? Selbst Schuld – das ist keine Entschuldigung!
Mr Creosote

15.07.2016

link03.png
So wie hier dargestellt habt ihr das Spiel vielleicht bereits auf der Videostreamingwebseite eurer Wahl erlebt. Vielleicht denkt ihr, es wird seinen schlechten Ruf schon verdienen. Ja, das könnt ihr wohl annehmen. Oder aber ihr werft selbst mal einen zweiten Blick auf Link: The Faces of Evil.
Mr Creosote

09.07.2016

voyeur09.png
Was spielt sich wohl hinter diesem Fenster ab? Neugierig? Kamera bereit? Es handelt sich natürlich um den nächsten Schritt im Spielewettbewerb. Ihr perversen Voyeure! Oh, Moment, das trifft wohl doch mehr auf mich selbst, der ich das Spiel gespielt habe, zu, oder?
Mr Creosote

08.07.2016

casanova01.png
What do I have in common with Casanova? Why, irresistible passion for women of course! And particularities of my private life are none of your business anyway. Here is another obscure contestant for the Game Challenge, which for the sake of original idea and graphics alone could offer a little softer gameplay.
Vagabond

07.07.2016

mol01.png
Nun ist es Zeit, meinen Vorsprung beim Spielewettbewerb zu verteidigen. Dies ist das Spiel, das ich bereits seit vielen, vielen Jahren vor mir her geschoben habe – obwohl Teile daraus bereits praktisch seit dem ersten Tag auf dieser Seite verwendet wurden. Es handelt sich um Monty Python's The Meaning of Life – ihm eine schlechte Wertung zu geben, ist mir wirklich schwer gefallen.
Mr Creosote

05.07.2016

zorro01.png
It's amazing what you can fit into less than 100kb and make the game seem longer, particularly if puzzles make no immediate sense and you've spent too much time playing PC adventures. Forget the PC, this is Spectrum, which means the road to victory is thornier than ever, albeit short. Zorro cuts his way into the Game Challenge leaving a big Z.
Vagabond

26.06.2016

lazy05.png
I'm glad some games were made before I was born, cause most of them were released when gaming business as such was still at its infancy and there were lots of weird experiments lacking either graphics or fine concept to tickle your fancy. Lazy Jones pretty much lacks both, but still qualifies for the Game Challenge.
Vagabond

24.06.2016

LostInSpace wirft seinen Hut für den Spielewettbewerb mit einer ausführlichen Besprechung von Neuromancer in den Ring – der Adaption eines der einflussreichsten Romane der letzten Jahrzehnte. Willkommen!
Mr Creosote

23.06.2016

Hier ist mein nächster Schritt im Spielewettbewerb: Taz-Mania hätte für mehrere Kategorien gepasst, aber letztendlich habe ich mich für „Australien“ entschieden – denn die ist gar nicht mal so einfach zu füllen.
Mr Creosote

19.06.2016

cm_031.png
Imagine if Larry Laffer was really successful with chicks. What kind of game would that be? I think it would be something like Cobra Mission: Panic in Cobra City. This is my next move for Game Challenge, and this time I shall take you into the lustful world of lewd detectives and seductive women which are now sure victims of your sexual fancy.

I have to say, I owe thanks to this project and the entire TGOD, cause this is one more game I never finished in the past, and you guys help me correct this. If not for you I would've never seen the rest of it.

Vagabond

17.06.2016

Bhuuesco marana! Ygolonac save us! Insanity draws nearer…

Zum Glück ist die Treppe bereits in Sichtweite. Puh… gerade noch rechtzeitig! Ob man solche Spiele nun mag oder nicht, man muss Infra Arcana zugestehen, dass es seinen Spieler immer auf Trab hält. Insofern gelingt ihm also genau das, was es sich vorgenommen hat. Und es kommen auch keine Elfen vor, was man ja nun definitiv gutheißen muss ;)

Mr Creosote

08.06.2016

Bjt doesn't waste his time in vain and keeps up the good work. Only now he apparently switched from FPS to Adventure genre and presents us with a second look on The Dig, admittedly one of the celebrated LucasArts classics, but somehow unacknowledged by me personally. Let's take a closer look at it, shall we...
Vagabond

08.06.2016

It's time I pay a tribute to one of my best-loved Sierra classics. Here is my take on the original initial release of Quest for Glory - Hero's Quest: So You Want To Be A Hero. And which version did you like more?
Vagabond

06.06.2016

Und schon wieder Klessi: Diesmal geht es um ein Spiel, das außerhalb Polens wahrscheinlich (wenn überhaupt) nur in Sammlungen zur Veröffentlichung gekommen ist. Victory ist der Beschreibung nach aber wohl die Suche wert!

Mit Spielen wie diesem haben wir in letzter Zeit eine gute Balance zu beliebteren Titeln (wie gewisse Shooter, die immer noch recht weit oben in den News stehen), die hauptsächlich zwecks Meinungsbestätigung aufgesucht werden, und dem Kennenlernen vorher unbekannter Sachen.

Mr Creosote

05.06.2016

Klessis Debüt behandelt nicht direkt eine Flugsimulation, gehört aber trotzdem zum immer noch weiter unterrepräsentierten Simulationsgenre. Silent Hunter platziert sich im zweitbeliebtesten Untergenre – der U-Bootsimulation. Tauchen, tauchen!
Mr Creosote

04.06.2016

FPS time now and dracolich is giving us a 3rd review on Duke Nukem 3D. It's funny how he thinks killing poor alien troopers in a variety of graphic and brutal ways is more appropriate for children than harmless dancing strippers and some "adult" ads on the walls which hardly give out any detail anyway. Oh well... Timmy, come home quick! Time to fry some alien ass! Oh, and don't let me catch you staring at girls again!
Vagabond

04.06.2016

sciv_000.png
And beranmuden comes back with another review of another Sierra game (there goes a real Sierra fan) which is Space Quest III: The Pirates of Pestulon. What shocked me this time is not even that he gave this game 6 out of 6, but that he also claims to have played it 42 times over. 42 times, Carl! Were those simply multiple attempts with little success or..? Remains unclear and somehow I'm afraid to know the truth.
Vagabond

29.05.2016

wca_001.png
Ever played Wing Commander Academy? No? Then don't, cause dogchainx is quite frustrated about it and strongly dissuades us from doing so. Let's see why.
Vagabond

23.05.2016

wizardry01.png
Our quiet member since 2015 GranNaniwa has finally decided to make himself known by giving us a second look on Wizardry: Proving Grounds of the Mad Overlord. Ah, those old RPGs... I can only envy people who got something to say about those, since I almost never dedicated my time to them and would mostly just ignore. And now it feels like it's too late anyway. Good job, GranNaniwa.
Vagabond

22.05.2016

001.png
After reaching the finish line in Grand Prix Formula One carlostex quickly gets into the cockpit of F-14 and takes off the ground. This journey may have been even more exciting and breathtaking as this time he returns with a somewhat bigger story to tell. Another simulation, but this time in the skies of Fleet Defender. Well done, pilot! P. S. Where were you when we had a flightsim season here?!
Vagabond

19.05.2016

gp1_01.png
Our next newcomer carlostex treats us with a handful of disk images and a swell minute review of the game which he seems to hold in high regard. Incidentally, this is probably the 1st time someone reviews an old racing simulator with such enthusiasm ever since Adhoc, one of TGOD veterans left the building back in 2002, who according to MrCreosote was the truest sim addict on here. Here is another take on Formula One Grand Prix. Thank you and welcome aboard, carlostex!
Vagabond

16.05.2016

batman_189.png
No, what you see here is by no means a mistake, and there is a good reason I used this picture. Cause nothing else better characterizes this game than this very picture. I would even venture further and say that this is the very core, spirit and quintessence of this unusually ruthless and inexorable product, and unless you apply special measures (which is what I did) you have little chances of ever reaching the end of it. My next move for TGOD Challenge, and this time I'm proud to present to you one of the worst yet superficially appealing platformers of 20th century - Batman Forever.
Vagabond

12.05.2016

Our following new member Emtucifor journeys back to ZORK I: The Great Underground Empire, shares his thoughts on it, decides the game has been gravely misjudged and gives it 6 out of 6 points! Thank you, Emtrucifor, and welcome to TGOD!
Vagabond

11.05.2016

Als nächstes erählt uns danigancho seine Geschichte von King's Quest 5: Absence Makes the Heart go Yonder!. Vielen Dank!
Mr Creosote

06.05.2016

Noch ein Stapel Kram von SonataFanatica – größtenteils Spielesoundtracks, die den entsprechenden Datenbankeinträgen angehängt wurden. Sorry, aber finden müsst ihr sie schon selbst. Aber ein kleiner Hinweis sei erlaubt: Es handelt sich größtenteils um Adventures ;)
Mr Creosote

05.05.2016

myth_000.png
Knightmare is one of my very first PC games and top-down scrolling shooters, which I was very much fascinated with as a kid. I never finished the game, and no, frankly, I don't feel like wasting my time on it anymore. Perhaps someone could try nailing it and prove me wrong when I say it's too damn difficult?
Vagabond

02.05.2016

SonataFanaticas dritter Schlag: Das Telekommando kehrt zurück. Natürlich ist die Quelle damit noch lange nicht erschöpft!
Mr Creosote

01.05.2016


Die logische Weiterführung der gestrigen Rezension ist natürlich, sich nun des dritten Kyrandia-Spiels anzunehmen. SonataFanatica nimmt diesen letzten Teil der Reihe im Detail auseinander und betrachtet ihn von allen Seiten. Malcolm, der ursprüngliche Bösewicht, will in diesem Spiel seinen Namen reinwaschen. Es wurde nicht ganz die düstere Geschichte, die man erwarten könnte, wenn man einen durchgeknallten Mörder spielt…

Mr Creosote

30.04.2016

Wie bereits gestern von Vagabond angekündigt hier die erste der Rezensionen von SonataFanatica: Legend of Kyrandia 2: Hand of Fate. Freut euch auf weitere, die noch folgen werden!
Mr Creosote

29.04.2016

And here comes the challenger! Our new member SonataFanatica suddenly invades us and resolutely slams on the desk a mighty basket of goodies consisting of 9 manuals and 3 reviews at a time (which are still to be processed but already look quite promising). What a splendid start! Coming from the forum introduction, Stephan here is a big enthusiast and a dedicated oldschool gamer. Thanks a bunch, Stephan, and welcome aboard!
Vagabond

28.04.2016

Gute Nachrichten für all diejenigen, denen meine Sicht auf das Spiel nicht gefiel. beranmuden geht mit Police Quest: In Pursuit of the Death Angel viel wohlwollender ins Gericht.
Mr Creosote

26.04.2016


Nochmal beranmuden, wieder mit einem Sierra-Spiel! Das ist für mich äußerst praktisch, denn dann muss ich mich nicht selbst mit ihnen abplagen und vermeide auch noch weitere hässliche Diskussionen mit alten Fans. Viel Spaß (?) mit Codename: Iceman!

Mr Creosote

25.04.2016

jd000.png
Catching up with TGOD Game Challenge 2016, and this time I would like to present to you Judge Dredd, a game which I neither had nor seen played in the early days, but somehow knew existed. I never had it on CDs, noone ever talked about it and it's remained elusive and obscure up to the present day for reasons still unclear. What's your take on it?
Vagabond

24.04.2016

beranmuden gibt sein Comeback mit einer zweiten Meinung zu einem zweiten Sierra-Spiel: Conquests of the Longbow. Schön, mal von Jemandem begründet zu bekommen, warum er diese Spiele mag!
Mr Creosote

22.04.2016

Morkin II ist der nächste Schritt im Spielewettbewerb. Ich werde bald nochmal nachzählen müssen, ob meine Frequenz von einem Spiel pro Monat mich überhaupt bis Ende des Jahres ans Ziel bringt – obwohl nach hinten ja ehrlich gesagt eine Menge Luft ist, wenn man sich den Mangel an Mitläufern ansieht ;)
Mr Creosote

31.03.2016

Gabe829 reist tief in die gefährlichen Dungeons eines der letzten wirklich Amiga-Klassiker: Ambermoon. Außerhalb des deutschsprachigen Raums kaum bekannt, da die Firma kurz darauf pleite ging, ohne Übersetzungen oder Ports fertiggestellt zu haben.
Mr Creosote

30.03.2016

Following his Unreal review, bjt decides to take a deeper look back and this time at the legendary Quake II. Need I say more? Briefly, this game was in the 90's top among other few undisputed victors, though I still agree with bjt, it would've been a lot more entertaining if only its environment was a bit more diversified. But did we really need more back then? A blaster alone and an alien guard in a dark corridor were enough to switch our poor brains off!
Vagabond

26.03.2016

StrikeBase_screen_04.jpg
Dieses Spiel verdanken wir Seppo007. Es nennt sich Strike Base und als es 1996 veröffentlicht wurde, wurde es von seinem österreichischen Hersteller Max Design als Mixtur aus 3D-Action, Simulation und Strategie beworben. Die Fachzeitschriften waren nicht gerade überwältigt seinerzeit, aber vielleicht ist es ja Zeit für eine Neubewertung?
Mr Creosote

21.03.2016

Shot0000.png
Our yet another new member bjt decides to shed the light on the rather dark Unreal! This "quakish" alternative, although somewhat refaced, features familiar hybrid sci-fi/fantasy world infested with creepy bloodthirsty alien spawns which is, in fact, the hallmark of all 90's 3D shooters. According to bjt it even surpasses Quake II in little ways, but since I personally never played it I can only take it for granted.
Vagabond

21.03.2016

Woah! Was ist denn das? Eine echte Frau? Na ja, nicht ganz, aber wie man so schön sagt: „Sex Sells“, und so gibt es heute ein Spiel namens Girl Simulator das, hätte man es jemals kaufen können, oben auf das „Erwachsenen“-Regal gehört. Oder es wäre gleich unterm Ladentisch verkauft worden. Auf jeden Fall ist es mein nächster Schritt im laufenden Spielewettbewerb. Viel Spaß, auch wenn ihr wahrscheinlich nicht lange durchhalten werdet…
Mr Creosote

14.03.2016

chess_000.png
Tired of plain old chess? Feel like you wanna spice it up with some action? Try Battle Chess! A legendary avant-garde version of chess game worth playing, but only until you feel like taking things seriously. Until then... enjoy some eye-candy!
Vagabond

08.03.2016

Rise Out from Dungeons. Sound familiar? No-no, forget about D&D, RPG, hobbits, goblins and trolls. You are sent back down into the mazey platform world where once again you must plunder treasures and seek ultimate freedom. What? Again?! Just how many Lode Runner derivatives are out there?! Actually, not that many. And this one is probably 80's best apart from the original, at least on its native platform (MSX).
Vagabond

07.03.2016

Um mal eine kleine Pause zu machen von immer wieder mehr und mehr Spielen gibt es heute etwas für eure Pausen bei der Arbeit oder zwischen zwei Spielesessions. Mittlerweile ist unsere Datenbank ja doch ziemlich umfangreich, so dass man kaum alle Spiele kennen kann. Ab heute könnt ihr euer Wissen in unserem brandneuen Screenshotquiz testen!
Mr Creosote

04.03.2016

Und schon geht es weiter mit dem nächsten Debüt. Ramox rezensiert Star Wars Rebellion. Zugegebenermaßen ein Spiel, von dem ich vorher noch nichts gehört hatte. Aber das ist ja das Schöne am Teilen – man bekommt manchmal auch Wissen im Austausch! Ob ihr also eher zu den Ignoranten meines Schlags gehört oder schon lange Fans seid – viel Spaß!
Mr Creosote

03.03.2016

dgen01.png
Our recently active contributor mariosevr strikes again! This time he looks back at D/Generation and believes he also got a thing or two to say about that game. I'm sure it's worth it, though I personally never played it. The looks of it reminds me of little known Get Dexter! game for CPC which came out much earlier in 1986. Derrida, Dexter... hmmm.
Vagabond

26.02.2016

Aha, was haben wir denn da? Zwei Deserteure? Los, auf die Beine! Zurück in die Formation!

Oh, entschuldigung, falsche Geschichte. Tatsächlich geht es heute um den 16. Geburtstag der Webseite. Doch was gäbe es schon noch zu sagen, das nicht bereits in all den Jahren irgendwann schonmal besprochen worden wäre?

Anstatt also in eine Predigt über vergangene Zeiten zu verfallen, möchte ich die Gelegenheit nutzen, stattdessen über die Zukunft zu sprechen und den von Herr M. ausgerufenen Wettbewerb ins Gedächtnis zu rufen. An manchen Kategorien bin ich schon ziemlich am Verzweifeln – etwas Passendes zu finden ist gar nicht mal so trivial. Wie wär's, probiert es selbst!

Apropos schwierig, für meinen zweiten Eintrag (einen habe ich bereits unauffällig Anfang des Monats eingeschoben – habt ihr's bemerkt?) habe ich mir ein besonders hartes Spiel ausgerechnet für die Kategorie der Spiele, die man endlich mal zu Ende bringen soll, ausgesucht: Ancient Domains of Mystery, das übrigens Ende letzten Jahres ohnehin gerade grundüberholt wurde.

Mr Creosote

25.02.2016

001 Title Screen.png
Trolls! Do you remember this game? The little dude here looks just like one of those toys which play some music if you press on their belly. I've personally played the game, and I concur with our relatively new member mariosevr, it IS fun! Reminds a lot of Sonic the Hedgehog too. Anyway, this is mariosevr's very first contribution and as such quite awesome too. So let's hear it for him, folks! *applause*
Vagabond

19.02.2016

The time has come for some of our empty shelves to fill with goodies. Hurray, the very first MSX game online! Did you know that MSX is technically a forefather of NES/Famicom? Many of the MSX games had migrated onto NES, and their authors had produced new games for gaming consoles. But enough about history. In this particular game you must rescue a train captured by villains, which is a very alluring scenario, don't you think? But don't expect no James Bond or Indiana Jones here, cause this is only 1983.
Vagabond

17.02.2016

Die Sonne geht für unser Flugsimulationsthema unter und dafür haben wir uns passenderweise (?) ein Spiel namens Dawn Patrol ausgesucht. Vielen Dank fürs Lesen und die Geduld – wobei ich persönlich jetzt schon mal wieder Lust habe, auch etwas anderes zu spielen ;)
Mr Creosote

06.02.2016

Kommt ruhig näher, hier könnt ihr einen größere Maschine fliegen! An Stelle des Ballerns hat A320 Airbus große Jets. Na ja, immerhin „Single Aisle“, aber… ehrlich gesagt kann man sich auch einbilden, dass es noch größere sein könnten, denn in diesem Spiel hätte es ja doch keinen Unterschied gemacht.

P.S. Ist euch auch schon aufgefallen, wie weit verbreitet die repräsentative Pose des steigenden Jets auf den Titelbildschirmen des Genres ist?

Mr Creosote

03.02.2016

After a little technical intermission we are back on the air continuing our "flying" streak, and this time featuring Spectrum's Tomahawk, a combat helicopter simulator which I personally deem one of the Spectrum's best owing to fine concept and optimal gameplay settings. No, don't get me wrong, it's actually bad. Just as bad as a myriad of other flightsims of 80s, 90s... 2000s... but guess what, at the end of the day even "bad" has a depth and quality, or to put it simply... everything is relative (c)
Vagabond

16.01.2016

flight_001.png
Unsere Auswahl an Flugsimulationen zu erweitern ist wirklich lange überfällig. Der einzige, der sich in früheren Tagen mal systematisch um solche Spiele bei uns verdient gemacht hat, war Adhoc… der bereits seit 2002 nicht mehr bei uns ist! Seitdem spielten Simulationen maximal dritte Geige, ab und zu gab es mal ein Gnadenspielchen. Also höchste Zeit, etwas aufzuholen – mit Flight Unlimited. Ach ja, und wir warten natürlich eigentlich nur darauf, dass ihr mal die klaffenden Lücken schließt!
Mr Creosote

11.01.2016

The flight simulation season is on! And opening it is little unknown, all-time played and still worth another go on your modern PC - Ocean's F29 Retaliator! A swell combination of action, moderate complexity, decent graphics and all flavored with... bad political stance. Still wonder who the aggressor was and... probably still is?
Vagabond

09.01.2016

Ein frohes neues Jahr euch allen! Ein Spiel musste ich jetzt einfach mal herausspülen, da es bereits seit vielen Jahren auf meiner Liste stand. Nun seid eingeladen, meine kleine Farm zu besichtigen: Die Siedler II: Veni, Vidi, Vici.
Mr Creosote

02.01.2016

Prosit Neujahr! Hoffentlich seid ihr alle halbwegs gut hinübergerutscht, habt eine Menge guter Neujahrsvorsätze gefasst und blickt voller Zuversicht auf dieses feine neue Jahr. Vielleicht hat der/die in oder andere sich auch schon ein paar Gedanken dazu gemacht, was heuer punkto Spiele alles kommen wird. Werden virtuelle Realitäten letztendlich den aufgebauschten Durchbruch schaffen? Werden die AAA Spiele noch seicht… ähem benutzerfreundlicher werden? Welche Spiele, von denen wir noch nie zuvor gehört haben, werden uns angenehm überraschen? Wie viele Kickstarter werden endlich fertig und was werden sie taugen? Wird es Spiele geben, die uns so faszinieren werden, wie jene aus längst vergangenen Tagen? Fragen über Fragen…

Was unsere Seite anbelangt, werden wir uns natürlich auch weiterhin bemühen euch immer wieder mit neuen Inhalten zu verwöhnen. Den Beginn macht ein Wettbewerb, ein Spiel der Spiele, das ich mir extra für unsere werten Leser einfallen habe lassen. Anstelle der Themen der vergangen Jahre habe ich dazu eine Liste von leicht flexiblen, aber dennoch kreativen, Beschreibungen für mögliche Spiele verfasst, und es liegt nun an euch zu entscheiden, welche da am besten dazu passen. Jeder kann mitmachen, je mehr desto besser! Also, beweist euch als wahre gute alte Spieler und macht mit beim TGOD Spiele-Wettbewerb 2016!

Herr M.
Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogGlenn's GuidesThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring